Verkehrte Wald – Tag 1

© Guntram Walter

In einem Einmachglas inmitten einer großen Magnolie fand gestern ich die Formulierung „Lautlos wächst ein Baum … „. Das klingt ein bißchen nach Hesse, ein bißchen nach dem Kunstmärchen „Piktor’s Verwandlungen„, von dem es von „Anyone’s Daughter“ eine hörenswerte Vertonung gibt.

Das trifft aber auch auf den fast vergessenen Rechener Park in Bochum zu, in dem an diesem Wochenende eine Parkbesetzung durch Kunst stattfand. Der Bochumer Verein Stadtverwalter e.V. hatte dazu eingeladen und im vergangen Winter eine Projektausschreibung herausgeschickt. Und dann kam der Tag 2

3 Kommentare

  1. Pingback: Verkehrte Wald - Büro für Vieles / Design | Fotografie | Blog

  2. Pingback: Verkehrte Wald – Tag 2 | Gunwalts Blog

  3. Sandra Reekers

    Lieber Rabe,
    vielen Dank für die wunderschönen Momentaufnahmen!

    Zauberhafte Grüße
    vom Waldgeist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *