Verkehrte Wald – Tag 2

© Guntram Walter

Tag 2 nach Tag 1 – alles wie gehabt. Ich stehe morgens auf, frühstücke und gehe in den Wald. Das haben vor mir sicher schon einige andere getan und dieser Satz dürfte in der Literatur- und Geistesgeschichte des öfteren zu finden sein. Die Frage ist aber, warum geht man in den Wald.

Vielleicht weil man Kunst, Klang und Verwirrung sucht und vielleicht, weil man keinen Regenschirm hat und unter 100jährigen Bäumen ein wenig Schutz suchen möchte …

1 Kommentare

  1. Pingback: Verkehrte Wald – Tag 1 | Gunwalts Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *