Kunst-Cluster, 27.08.2008

Categories2008

Der Kunst Cluster ist nicht denkbar ohne das besondere Ambiente des Ortes. Vielleicht ist die alte Fabrik ELBA an dem Ufer der Wupper, die all die Kunstwerke aufnimmt, in Wirklichkeit ein Insekt. Viele Jahrzehnte war das imposante Gebäude fleißig wie eine Raupe, verschlang Zellulose und fertigte daraus nützliche Aktenordner. Dann verpuppte sich zehn Jahre lang das Areal, um sich nun als bunter Schmetterling, als Kunst Cluster, zu präsentieren. Und dann …