Lucky Luke und Billy the Kid – ein Outdoor-Western

Categories2009

Ich habe schon lange nicht mehr an Negerkussbrötchen gedacht, am Eichbaum in Mülheim holten Sie mich wieder ein.

Lucky Luke, einsamer Cowboy und Held unserer Jugend, kommt in den wirklich wilden Westen und befreit die Bewohner von Mülheim-Heißen von dem Schrecken, den Billy the Kid dort verbreitet. Ines Habich verwandelte Eichbaum in ein Westerndorf, u.a. mit Nicola Mastroberardino, Sarah Viktoria Frick, Roland Riebeling und dem Hamburger Musiker Hannes Klock, der mit Banjo und Stimme anreiste.

Eine tolle Inzenierung mit viel Witz und Ironie.

Bilder
Bilder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen