Zappa zensiert

Categories2010

Das ist Zappa jawohl, das Original nebst einer Fotografie, wie ich sie situativ in einer Kneipe in einer großen deutschen Stadt gefunden habe. Und dann abgedrückt habe.

Da das Original offenbar nicht mehr bekannt ist, wird auch die Reproduktion trotz einer offenen und enthemmten Gesellschaft als obzön empfunden. Anders kann ich es mir nicht erklären.

Oder ist es Kundennähe, der Run nach dem Allgemeingeschmack, wo niemand niemandem weh tun darf und der so langweilig ist wie ein alter Kaugummi, der eigentliche Grund, das ich gebeten wurde, das Bild in der stattlichen Grösse von 20 x 13,33 cm auf AluDibond aus einer Ausstellung zu entfernen.

Das Orginalbild gibt des übrigens bei closeup, das Nachgestellte bei mir.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen