Mysterium

Categories2010

„Es gehört zu den Mysterien der Vorweihnachtszeit, warum alle einem warmen Fusel huldigen, der an Qualität nicht zu unterbieten ist. Erst gestern haben wir wieder ohne zu zögern € 4,50 für ein Glas bulgarischen Landweins auf den Tresen gelegt, den der Verkäufer erfolgreich mit etwas Orangensaft, einer Gewürznelke, Zimt, Zucker und einem christlichen Lächeln getarnt hatte. Wahrscheinlich weil wir uns sofort die Zunge an dem Zeug verbrannten, bemerkten wir nicht, wie uns die Kälte in den Körper kroch. Irgendwann setzte das Sodbrennen ein. Zugegeben: Es war weniger schlimm als die Glühweinbilanz auf der Betriebsweihnachtsfeier vergangene Woche, nach der wir uns mit üblen Kopfschmerzen an die erotische Lebensbeichte unseres betrunken Abteilungsleiters erinnern mussten.“ (SZ, 10.12.2010)

Bei Manufactum würde der Inhalt €8,50 (ungeprüft) und der Henkelbecher Borosilikatglas (geprüft) nochmals 9€.- kosten. Wohl bekommts!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen