Aussicht Fortschrittsfabrik

Das ist ein wunderbarer Ort, eine kleine Treppe hoch von der Schleuse Gelsenkirchen kommend, erwartet man eigentlich einen Blick ins Grüne. Das endet aber am Rand der Emscherinsel und gibt den Blick frei auf eine aktuelle Fortschrittsfabrik, denn Gelsenkirchen ist auch Raffineriestadt.

Am diesem Punkt jedenfalls werde ich am Abend / Nacht des 23. Juli als Nachtdozent stehen, denn hier ziehen die Wege der mysteriösen Veranstaltung „Heldensaga – Nachtwanderung für Städtebewohner“ vorbei auf dem Weg von Halde zu Halde.

Was ein Nachtdozent ist? Kann man nachlesen unter www.nachtdozenten.de. Und wer will kann mir auch noch Themen vorschlagen.