Das Kaufhaus der Krise

Categories2011

Ich finde, das das Warenangebot interessant ist: Gold, Silber, Lebensmittel, Licht, Lampen, Heizungen, Waffen (Armbrüste) und Getreidemühlen. So eine Mischung ist selten. Ein illustrer Shop der sich gerade aus Marketinggründen die Herzen und Stimmung der Menschen in Besitz nimmt. Alles ist doch schwarz und man weiß nicht ob jemals die Sonne wieder aufgehen wird. Also bin ich auf mich selber gestellt und amerikanischer Manie gleich ist mein Home my Castle und Vertrauen in Staat und Gesellschaft gleich Null.

Hey, ist das die Keimzelle der republikanischen Partei aus den USA in Deutschland mit Sitz in Gauting? Kein Ahnung, aber der Ton der Stimmungsmacher trifft, trifft viele Gleichgesinnte im Netz, die garantiert nicht die Piratenpartei wählen. Denn diese hätten sicherlich ein ansprechenderes Design. Ca. 1400 Personen gefällt die private Paranonoia der Macher von Krisenvorsorge.com. Gut, ein paar Karteileichen werden darunter sein, und die Fragen, auf die Lösungen angeboten werden “Sicherung des Einkommens – Rettung der Ersparnisse – Vorräte/Autarkie – Maßnahmen für die eigene Sicherheit – Persönliche Fähigkeiten” sind so universell wie blödsinnig.

Spannend wäre es doch heraus zu finden, woher die Motivation der Macher her kommt. Vielleicht ist das Fernsehen für soviel Schwärze schuld oder das Kino. Das würde mich kaum wundern, wenn ich mir auf der Seite Backfear die Liste der Endzeitfilme anschaue oder diese gegebenfalls woanders ausleihe.

Bier, Chips, Action und das alles schön im Dunkeln, die Fenster habe ich längst verklebt und ich bestelle mir die Armbrust noch heute.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen