Das Wunschzettelbuch

Categories2011

Und ehe man sich versieht, ist das Fest des Jahres wieder da; diesmal Anfang September, denn das große Wunschzettelbuch ist da. Heute steckte es in meinem Briefkasten und ich verbrachte den Nachmittag damit, mich in die endlosen Tiefen des Designs und der vermeintlichen Handarbeit einzulesen. Zuvor musste ich mich erst einmal stärken um dann stilecht den Wunschzettel zu beginnen.

Und dann verschwindet das Buch vorsichtig im Regal, denn der Stichwortgeber meines Wunschzettels ist sicherlich das Sujet anderer republikanischer Wunschzettel. Und ich meine mich zu erinnen, das es so etwas auch für die alten DIN A6-Kataloge von Zweitausendeins auch einmal galt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen