Tempo drosseln

Categories2011

In Aserbaidschan ist man noch nicht so weit. Vermeintlich sieht es so aus. Aber die Finanzmärkte und ihre mathematischen Verfahren waren und sind in diesem Jahr das beherrschende Thema aller Medien.

Breitband, eine Sendereihe des Deutschlandradio Kultur versuchte in der letzten Sendung eine Antwort darauf zu finden, wie verselbstständigt mittlerweile die Märkte laufen. Es war ein Versuch, der eher technikaffirmativ klang. Ich habe leider jede produktive Diskussion über die Grenzen dieses Dataminings vermisst, das Stimmungen und Trends innerhalb kürzester Zeit abzubilden versucht.

Das geht ganz nach dem amerikanischen Polikprofessor Benjamin Barber, der in der SZ paraphrasiert wird, das im Netz Instantdenken dominiere und die Technologie sagt: “Beeil dich!, während die nachträgliche Demokratie sagt: Tempo drosseln.” Ein Spiel wie Hase und Igel … ist auf keinen Fall der Weisheit letzter Schluss und früher gab es mal die Situation – das wird im Kino noch einmal ab und zu zelebriert – das Entscheidungen immer durch das Drehen von zwei Schlüssel bestätigt werden müssen. Heute fast undenkbar, weil diese Kräfte wahrscheinlich outgesourced oder wegrationalisiert worden sind. Und ist billiger und schneller …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen