„Raum“- Ausstellung in der Galerie QQArt

Categories2012 / QQTec

Bereits zum dritten Mal schreibt die Galerie „QQArt“ bundesweit einen jurierten und dotierten Kunstpreis aus. Dabei gibt es keine Altersbegrenzung und es sind alle Bereiche der bildenden Kunst zugelassen. Eine Fachjury hat eine Auswahl der über 440 eingereichten Arbeiten von über 190 KünstlerInnen getroffen und zeigt diese in der Ausstellung. Die Jury bestand aus Katja Stolarow (Kunsthistorikerin) , Guntram Walter (Fotografie) und Helmut Stein (Galerie QQArt). Ausgewählt wurden 48 Werke von 34 KünstlerInnen. Etwa die Hälfte wohnen in NRW, andere kommen z.B. aus  Berlin ,Bremen, Dresden, Hamburg , München und Stuttgart. Eine vollständige Liste der Teilnehmer findet sich auf der Webseite www.qqtec.de.

Als Thema für diesen Kunstpreis wird immer ein Begriff ausgesucht, der sowohl eine technische als auch eine freie künstlerische Interpretation zulässt. Dies entspricht der Zielsetzung von QQTec Kunst und Technik zu verbinden. Nach „Licht“ in 2011, „Energie“ in 2010 lautet nun das Thema „Raum“ in 2012. Waren es in 2010 (Energie) noch 330 Arbeiten von 95 Künstlern stiegen die Anmeldungen in 2011 (Licht) bereits auf 400 Arbeiten von 125 Künstlern. Das jetzige Ergebnis wurde erzielt obwohl die Anzahl der einzureichenden Arbeiten von maximal 5 in 2010 über 4 in 2011 auf jetzt 3 pro Künstler reduziert wurde.

09.03.  – 25.03.2012
Die Vernissage findet am Freitag, den 9.3.2012 um 19:30h in Anwesenheit des Hildener Bürgermeisters Horst Thiele statt.
Die Ausstellung ist geöffnet Sa / So vom 10. bis 25.3 , jeweils von 15 – 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

QQTec e.V.
Forststr.73
40721 Hilden
Telefon 0211 – 3 00 42 78
info@qqtec.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen