Frank Haunschild Electric Trio

Categories2012 / QQTec

Der Deutsch-Amerikaner Frank Haunschild gehört zur internationalen Gilde der Jazzgitarristen und ist einer der bekanntesten Dozenten und Gitarristen Deutschlands. Der diplomierte Jazzgitarrist unterrichtet als Professor für Jazzgitarre an der Staatlichen Hochschule für Musik in  Köln. Er hat mittlerweile zehn CDs unter seinem Namen veröffentlicht. Sein Erstling „Looking Forward“ wurde von der Zeitschrift „Jazz World“ zur CD des Monats gewählt.

Anfang 2011 gründete er gemeinsam mit Reza Askari (E-Bass) und Volker Reichling (Schlagzeug) ein außergewöhnliches Trio. Ihre gemeinsame  musikalische Sprache sind die Stilrichtungen Blues, Funk, Soul, Jazz, Country, Rock und Reggae. Die Kompositionen stammen aus der Feder des Bandleaders Frank Haunschild und die Arrangements wurden während der zahlreichen Proben gemeinsam erarbeitet. Die dabei entstandenen Songs sind allesamt melodisch, eingängig und angenehm anzuhören, und haben dennoch viel von der musikalischen Tiefe, welche die heutige populäre Musik so stark vermissen lässt.   Ein abwechslungsreicher Nachmittag mit groovigen Stücken, einfühlsamen Balladen und schönen Songs ist garantiert!

Frank Haunschild – guitar, vocals
Reza Askari – e-bass, perkussion
Volker Reichling – drums, chimes

04.11.2012, 15:00 Uhr

QQTec e.V.
Forststr.73
40721 Hilden
www.qqtec.de

Bilder des Konzertes vom 04.11.2012 sind hier zu finden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen