Albanien

Categories2012 / edition dpe

Albanien? Warum fährst Du nach Albanien, wurde ich mehrfach im Vorfeld der Reise gefragt. Ist es so, dass vermeintlich weiße Flecken vielen Zeitgenossen Kopfschmerzen bereiten?

Wahrscheinlich – aber auch ich wusste vor diesem Aufenthalt nichts von Albanien, das nur kanpp drei Flugstunden von Deutschland entfernt an der Adria liegt. Es ist das Land mit der höchsten Mercedes-Dichte der Welt, heute Boomland – aber ohne wirkliche Stadtplanung – in dem überall neue Hochhäuser die Kirchtürme und Minarette überragen. Aber nachts ist es dort gespenstig ruhig und dunkel. Es riecht auch nach einer Immobilienblase in den Boomstädten Sarande, Vlora oder Durres, die direkt an der Adria liegen und diese von Korfu/Griechenland und Italien trennen.

Aus der stalinistischen Diktatur eines Enver Hodscha mit seinen bekannten Bunkerheeren ist ein kapitalistisches Musterland mit offenem Ausgang geworden. Aber abseits der Städte ist Albaniens Küste von atemberaubender Schönheit; Steilhänge über blauem Meer, verschwiegene, menschenleere Buchten und im Inneren des Landes enge Passstraßen und nur langsames Vorwärtskommen.

Und alles in allem ist Albanien „kein Land für Leute, die im Ausland nur ihre Vorurteile bestätigt sehen wollen“, wie Alan Posener in „Die Welt“ geschrieben hat. Das kann man sicherlich bei einer Reise durch diesen Teil Europas. Viel spannender ist es jedoch, sich für die Rätsel und Widersprüche des öffentlichen Leben zu öffnen. Das aber wahrzunehmen und aufzuspüren macht den Reisenden aus und findet sich in diesem Buch.

Guntram Walter: Albanien
80 Seiten, vierfarbig, 33×28 cm,
gebunden, print-on-demand
ISBN 978-3-942974-23-3
edition dpe
Auch als eBbook im iBookstore von Apple erhältlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen