Photography

Die rückblickende Betrachtung, herausgelöst aus dem direkten Erlebnisprozesses, fördert immer wieder interessante Dinge zutage, die scheinbar vergessen oder als nicht wichtig betrachtet worden sind.So bekommt ein Zeitraum ein ganz anderes und neues Gesicht und Aussehen.

“Photography” ist so ein Zeitraum – ist ein Jahr – beschreibt als Jahrbuch 2012. In diesem soll aber nicht ein reflexierendes Schönreden Einzug halten – frei nach dem Motto, es war alles nicht so schlimm. Auch findet sich in diesem Buch kein ordnender Charakter innerhalb einer zeitlichen Chronologie, sondern ausschließlich und auch wiederum fast eine lose Reihenfolge von Erlebnissen, Projektarbeiten und zufällig Gefundenem als Fotograf.

Auch im iBookstore von Apple erhältlich
und im ePub-Format hier.

80 Seiten, vierfarbig, 25×20 cm,
broschiert, print-on-demand
ISBN 978-3-942974-25-7
edition dpe

Weitere Artikel zum Thema
Weitere Artikel zum Thema