Bilkblicke

Categories2014 / edition dpe

Auch das gibt es; Stadtteilbücher über Stadtteile ohne die, in diesen liegenden, Wahrzeichen. In diesem Fall ein Buch über den traditionsreichen Düsseldorfer Stadtteil Bilk aber ohne Rheinblick, Parlament, Rheinturm und Medienhafen. Zumindestens in der Totalen, denn das sind die bekannten Bilder und Motive, die bereits überall präsent sind. Und was bekannt ist, bedarf nicht zusätzlicher Bilder.

Stattdessen findet sich in „Bilkblicke“ eher das Neue und Unbekannte und das sind Bauzäune, Fassadenspiegel, Straßenszenen, Plakatwände, Luftballons und Unfertiges. Das, was auch eine Stadt in ihrem ständigen Wandel und ihrer kreativen Veränderung ausmacht.

Guntram Walter: Bilkblicke
100 Seiten, vierfarbig,
25 × 20 cm, broschiert,
print-on-demand
ISBN 978-3-942974-36-3
edition dpe

Auch im iBookstore von Apple erhältlich
und im ePub-Format hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen