R(h)eine Träume

Categories2014 / Ausstellungen

30 Profi-Fotografen des Verbandes FREELENS präsentieren vom 16. bis 21. September 2014 unter dem Motto R(H)EINE TRÄUME ihren Blick auf das Rheinland. Das Themenspektrum ist breit gefächert und zeigt persönliche An- und Einsichten auf das Rheinland. Die ausgestellten Bilder wurden im Vorfeld durch Peter Bitzer (laif), Stefan Enders (Professor für Fotografie im Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Mainz) und Wolfgang Zurborn (Fotograf und Mitinhaber der Galerie Lichtblick, Köln) juriert.

Die Fotografen sind Christian Ahrens, Joachim Badura, Michael Bause, Hartmut Bühler, Eva-Maria Burchard, Michael Claushallmann, Ludolf Dahmen, Heike Fischer, Merle Forchmann, Ulla Franke, Herbert Hering-Heidt, Anké Hunscha, Katja Illner, Dirk Jeske, Peter Jost, Christian Knieps, Jürgen Hermann Krause, Udo Leist, Eric Lichtenscheidt, Christian Nielinger, Robert Poorten, Nadine Preiß, Guido Schiefer, Thilo Schmülgen, Heiko Specht, Britta Strohschen, Karl R. Thiel, Guntram Walter, Frank Wiedemeier und Wim Woeber.

Öffnungszeiten: Di – Fr 14:00 – 19:30 Uhr,
Sa 11:00 – 19:30 Uhr, So 11:00 – 18:00 Uhr
Vernissage Dienstag, 16. September 2014 ab 19:00 Uhr

The New Yorker | HARBOUR CLUB
Deutz-Mülheimer-Straße 165
51063 Köln
http://rheinetraeume.freelens.com/

Der Katalog zur Ausstellung ist in der edition dpe erschienen und als als Buch und als eBbook im iBookstore von Apple erhältlich und im ePub-Format hier. Bilder zur letzten Ausstellung im Rahmen der photokina 2012 finden sich hier.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen