Schönes Leben

Categories2014

In Zeiten, wo der Kühlschrank weiss, woran ich denke – nein, er weiß natürlich nicht alles, aber dieses in Form einer Blacklist in meiner Systemsteuerung zu definieren, war gelinde gesagt schon einmal eine Herausforderung. Also, diese Vernetzung dieses meines, privaten Raumes, die sich ein großer deutscher Energiedienstleister im Rahmen seiner Neuausrichtung nach der Energiewende auf die Fahnen geschrieben hat, ist an sich eine gute Sache. Nur, das es an manchen Dingen noch hapert. Denn ich würde gerne in mein Smarthome-Konzept “Geodog“,  das mobile Ortungssystem für den Hund, integrieren, von dem es auf der Internetseite des Herstellers heisst: “Sie erkundigen sich ganz gezielt (aktiv) nach der aktuellen Position Ihres Hundes, indem Sie ihn anrufen. Als Antwort erhalten Sie eine SMS mit den Koordinaten der Position oder einen Kartenlink.” Klingt klasse, aber wie gesagt die mediale Einbindung hat offenbar nicht die erste Priorität von Seiten der Hersteller. Und ähnliches gilt dann auch für die beiden geplanten und kurz vor der Serienreife stehenden Produkte: “Geokid” und “Geowoman”. Schade!! Wenn das alles klappen würde, das wäre dann ein schönes, sicheres und beruhigendes Leben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen