REVOLUTION

Categories2015 / Ausstellungen

Revolution, das Reizwort des Establischments, die das Gute, Wahre und Schöne in Frage stellt, ersetzt, überflügelt – umwertet. Es werde Licht! Aus Nichts wird Alles, aus Alles mehr … der Stern mit dem Maschinengewehr, der Stern auf den grünen Mützen der Revolutionäre. Und dem politischen Begriff folgt auf den Fuß der künstlerische: DADA

“Dadaismus oder Dada war eine künstlerische und literarische Bewegung, die 1916 von Hugo Ball, Emmy Hennings, Tristan Tzara, Richard Huelsenbeck, Marcel Janco und Hans Arp in Zürich gegründet wurde und sich durch Ablehnung „konventioneller“ Kunst bzw. Kunstformen und bürgerlicher Ideale auszeichnete. Im Wesentlichen war es eine Revolte gegen die Kunst von Seiten der Künstler selbst, die die Gesellschaft ihrer Zeit und deren Wertesystem ablehnten.”

Und heute? Mal sehen. HIER!!

23. Juli bis 9. August 2015
mit Werken von: Werner Burkard, Lidia B. Gordon, Kristiane Rosenberg, SILO, Guntram Walter, Christoph Wanner-Krause, Gitta Witzke. Gast: Barbara Ming

Öffnungszeiten: Fr/Sa/So 15:00 – 18:00 Uhr
Eröffnung am Donnerstag, 23. Juli 2015, 19:30 Uhr
Einführung: Heike Tiefenbach M.A., Kunsthistorikerin

Finissage am Sonntag, 9. August, 16:00 Uhr
Programm Finissage: Ernst Jandl – Von Mund zu Ohr – eine UmJANDLung
Aufführung der KARAWANE e.V. Düsseldorf
Dauer ca. 1 Stunde, Eintritt frei, der DADA-Hut geht rum zugunsten der Schauspielgruppe
Anschliessend laden wir Sie herzlich zu einem Umtrunk zum Ende der Ausstellung ein!

Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
Bezirksverband Düsseldorf e.V.
Birkenstraße 47
40233 Düsseldorf – Flingern
Fon/Fax: 0211-35 44 61
www.bbk-kunstforum.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen