Bevor es zu spät ist

Categories2015

Bevor es zu spät ist und wieder die Lobbyisten, die vielen Hiobs, aus dem Selbstoptimierungslager noch mehr triumphieren, habe ich hier noch etwas in meinem Archiv zusammengestellt, das die verschwindene Ästhetik der fleischlichen Genüsse gut beschreibt. Wenn die Satire schon Sonderaufenthaltszonen für Fleisch- und Wurstesser eingerichtet hat, ist bei so einem Gedanken die Politik nicht mehr weit entfernt. Aber worum geht es eigentlich? Um die Zukunft, zumindestens wenn man Dave Eggers und Julia Zeh zu Hilfe nimmt. Santé!

Bilder
Bilder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen