Terra inkognita

Categories2016

Dann und wann heißt es – ich habe darüber in einem älteren Blogartikel geschrieben –  “machen sich sich auf den Reise. Finden Sie den Weg durch das Labrinth.” Und was dann folgt sind Türen, Tore, Paßkontrollen, Abschiednehmen und auch eine Terra inkognita …

 
Terra inkognita
So ist das hier
es knackt im Gebälk
dann und wann reißt ein Tau
und die Anzahl an nassen Füßen
habe ich aufgehört zu zählen.
Alles gerät in Aufruhr, zuckt,
vibriert nach einem eigenen,
vom ganzen unabhängigen System;
ich muß vorsichtig sein, keine
Pläne, nur Notizen, Sätze,
warten und lauschen. Aber
Amerika ist das nicht, ein
Bruchstück davor vielleicht
mit Schnittchen aber und
Hagebuttentee auf dem
Resopaltisch

(Dezember 2015, GW)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen