Kirschblütenfest im Rombergpark

"Heimat Surreal", Performance von artscenico im Rombergpark, 2013

Die botanische und symbolische Einordnung der Kirschblüte findet sich bei Wikipedia. Aber darüber hinaus gibt es immer noch eine individuelle Fantasie. Hier wird am kommenden Sonntag, den 10.04.2016, die Künstlergruppe artscenico ansetzen und mit einer Performance das Kirschblütenfest im Rombergpark in Dortmund eröffnen. Ab 11.00 Uhr wird eine Performance für eine Stunde die Fantasie anregen. Gäste aus Litauen wie Kristina Marija Kulinic, Ieva Savickaite und Ingrida Čepanonyté werden ebenso dazu gehören wie Elisabeth Pleß und die Tänzerin Photini Meletiadis. Unterstützt werden sie von Anna Hauke und Sarah Kraber.