Du wirst …!

Categories2016

Der so ausgesprochene oder empfundene Satz “Du wirst …!” ist das Zeichen, das die Bitte, das Gebet oder das Flehen angenommen ist und ist zudem, modern ausgesprochen, ein Belohnungssystem für die vorangegangenen Mühen. Das ist historisch gut biblisch (z.B. bei Abraham) und findet sich wesentlich in allen religiösen Strukturen wieder – und nicht nur dort; Arbeit, Anstrengung, Erwartung und erfolgreiches Ende – das sehr geile und millimetergenau durchgeplante Ding unserer Zeit.

Der Focus liegt hier auf durchgeplant mit Millimeterpapier, denn morgen (24.09.2016) ist der Tag der Küche und die ist Kirche, Altar, Gottesdienstraum in der, wie oben schon geschrieben, Arbeit, Anstrengung, Erwartung und erfolgreiches Ende subsummiert werden. Wenn Du Dich anstrengst wirst DU kochen können. Genießen natürlich auch. Alles ist möglich.

Das beschreibt wunderbar ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung mit dem Titel “Hell’s Kitchen”. Und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Und über Gewürze, Online-Essen und Aroma-Packs auch. Und ALLES IST GUT am Ende – so steht es schon im Buch Genesis!!