„rheine träume“ im September im Carlswerk in Köln

Nach 2012 und 2014 zum dritten Mal präsentieren vom 20.–25. September 2016 28 Profi-Fotografen des Verbandes FREELENS unter dem Motto „rheine träume“ ihren Blick auf das Rheinland. Das Themenspektrum ist breit gefächert und zeigt persönliche An- und Einsichten auf das Rheinland. Die ausgestellten Bilder wurden im Vorfeld durch Peter Bitzer (Geschäftsführer der laif Agentur für Fotos und Reportagen), Stefan Enders (Professor für Fotografie im Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Mainz), Wolfgang Zurborn (Fotograf und Mitinhaber der Galerie Lichtblick, Köln) und Marialuisa Plassmann (Leitung der Bildagentur KNA Bild), juriert.

Ausgestellt werden Fotografien von Ahrens+Steinbach, Aliki Monika Panousi, Bernd Lauter, Bettina Malik, Britta Strohschen, Dirk Jeske, Eric Lichtenscheidt, Eva-Maria Buchard, Frank Wiedemeier, Hartmut Schneider, Heike Fischer, Herbert Hering-Heidt, Jennifer Zumbusch, Juliane Herrmann, Jürgen Hermann Krause, Kai Funck, Katja Illner, Ludolf Dahmen, Merle Forchmann, Mira Unkelbach, Rendel Freude, Rosa Frank, Steffi Sonntag, Udo Leist, Ulla Franke und Wim Woeber und Guntram Walter.

20.–25. September 2016
Öffnungszeiten: Di–Do 14:00–19:30 Uhr,
Fr 14:00–22:00 Uhr,
Sa/So 11:00–19:00 Uhr
Vernissage Dienstag, 20. September 2016 ab 19:00 Uhr

Carlswerk Köln, Werkstatt
Schanzenstraße 6–20
51063 Köln
http://rheinetraeume.freelens.com/

Einen Katalog zur Ausstellung „rheine träume“  (64 Seiten, vierfarbig, 18 × 18 cm, broschiert, print-on-demand, ISBN 978-3-942974-43-1), der in der edition dpe erschienen ist, gibt es in einer gedruckten Version hier; zusätzlich eine EBook-Version. Zusätzlich auch zu finden bei Itunes.