Magie

Categories2017

Die Marxistisch-Leninistische-Partei Deutschland (MLPD) ist eine moderne Partei. Das sei mal so in den Raum gestellt, denn die gerade wieder aufkeimende Laternenpfahllyrik vor der Bundestagswahl 2017 bringt wunderschöne Sätze zum Vorschein. Da muss man nur mal deutlich auf die an Straßenlaternen hängenden Werbebotschaften schauen. Und dort findet man mit violettem Farbspiel die Formulierung “Für die Befreiung der Frau”, die aus gewisser Höhe geradezu magisch und beschwörend ihre Botschaft hinunter schickt; wobei man sich als aufgeklärter Zeitgenosse natürlich fragt, woher die Partei diese unglaublich einleuchtende politische Forderung hat. Da naht die Hilfe gerade von ganz anderer Seite, nämlich im Lesen eines Artikels in der Online-Ausgabe der Wochenzeitschrift “Die Zeit”. Unter der Überschrift “Es ist Magie! 10.000 Seiten uralter Zaubersprüche entdeckt” wird von einem Fund in der Universitätsbibliothek Leipzig berichtet. Denn verstaubt in der Unibibliothek, Jahrhunderte alt, ist in Leipzig eine einzigartige Ritualsammlung aufgetaucht – Geister beschwören, sich unsichtbar machen, Nymphen heiraten und wahrscheinlich auch Frauen befreien. Und das hat halt die MLPD schon vorab gewusst und kreativ in ihre Parteiarbeit integriert. Im übrigen ist es immer gut sich als durch und durch rationale und kämpferische Partei auch mystischer Elemente zu bedienen. Und die würde ich gerne direkt in Anspruch nehmen; nicht aber für mich sondern geradezu als Auftragsarbeit. Würde das Ritual “Für die Befreiung der Frau” mit Angela Merkel machen oder machen lassen wollen. Für die Befreiung aus alten Denkstrukturen über und aus einer überholten und so vor sich dahin rostenden Semantik. In diesem Sinne wäre u.a. das Wort “Vollbeschäftigung” zu nennen. Aber muss ich nun für jedes Wort ein neues Ritual anstoßen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen