Ein Woche später

Categories2018

Ich habe mich gerade eine ganze Woche bezüglich Fastenzeit und einem personifizierten Opfergedanken herumgeschlagen. Nichts wirklich sinnvolles wollte mir einfallen auf das es sich zu verzichten lohnt. Aber heute morgen kam jetzt die Erlösung wie aus dem Nichts herbei: Ich verzichte mir weiter Gedanken zu machen. Auch weil ze.tt einfach gefragt hat, was für euch bis Ostern tabu ist. Da ist alles drin. Und nächstes Jahr werde ich dann aus dem Text eine Wortliste machen und dann würfeln. Das ist einfacher. Und ich werde mich dann garantiert nicht ärgern …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen