Rehe auf der Lichtung

Categories2018

Stationen-Performance
eine ironische Betrachtung des Altseins im Jahr 2018

Auf dem Gelände des Hauptfriedhofs in Dortmund: Wie Rehe auf einer Lichtung sieht man ältere Menschen. Sie führen Rituale durch, ein Tänzchen, sind in Kommunikation mit der Natur. Das Publikum beobachtet sie aus sicherer Deckung und trifft auf skurrile Situationen. Es werden Bilder von Endlichkeit und Unendlichkeit kreiert, die den mitwandernden Zuschauern das Altsein mal humorvoll, mal krass vor Augen führen.

Während des Parcours finden stationäre „Beratungsperformances“ statt. Man trifft auf Beratungsstellen. Es sind Start-ups für den letzten Lebensteil, junge und alte Gründerinnen, die sich der Kreativwirtschaft verbunden fühlen: Experten, Lügenbolde, Fantasten, Experten, Spinner und Nerds.

Vor 10 Jahren fand das erste artscenico-Projekt auf dem Friedhof statt: Mi Amor. 2012 folgte dann Zeremonien.

Künstlerische Leitung: Rolf Dennemann
Künstlerische Mitarbeit: Beate Conze, Sarah Mehlfeld
Team: Petra Farhan, Michelle Haugen, Helga Scharmin
Fotografie: Guntram Walter

Mitwirkende u.a. Matthias Hecht, Thomas Kemper, Elisabeth Pleß, Sarah Mehlfeld, Sascha von Zambelly als Beratungsfachkräfte, Christiane Stauffer, Anna Hauke, Cynthia Scholz, Ismael José Monagas „El Chino“ und Georgios Kouldakidis als vogelkundlerische Guides und als Gäste: Uwe Lagoda, Hans Eckert, Jürgen Dilling, Anna Hauke, Anne Bernau, Ana Wintzek, Inge Geisthoff, Monika Prattki, Sigrid Mooshak, Werner Rosenberg, Annegret Albers, Harald J. Rosanowski, Brigitte Schacknat, Michelle Haugen, Manuel Kuhn, Benno Harmuth, Bruno Rziha als Rehe.

07.07.2018, 18.00 Uhr
08.07.2018, 08.00 Uhr
08.07.2018, 15.00 Uhr

Treffpunkt: Platz am Haupteingang Am Gottesacker 25. Fußmarsch ca. 45 Minuten, Dauer ca. 120 Minuten. Die Veranstaltung findet im Freien statt.

Eintritt 15,00/ermäßigt 8,00 €
Vorbestellung unter orga@artscenico.de und Telefon 0176-63 82 61 62 und 0231-863 41 13 und übers Theater im Depot: Kartenreservierung (AB) 0231-982 23 36, E-Mail: info@theaterimdepot.de

Hauptfriedhof Dortmund
Am Gottesacker 25
44143 Dortmund

ÖPNV:
U47 Richtung Aplerbeck
Bus 427 Richtung Schwerte Bahnhof

UPDATE:
Bilder der Veranstaltung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen