Ich hätte nie Tom Hanks umarmt …

Categories2020

Ich hätte nie Tom Hanks umarmt … Da bin ich mir ziemlich sicher. Ich glaube, daß wir nicht zusammen passen und außerdem bewegen uns in ganz unterschiedlichen Lebenswelten. Das ist natürlich reines Gegenwartsdenken und man sollte doch immer nach vorne gucken. Und wegen der Nichtumarmung irritierte es mich um so mehr, das, was ich heute morgen in der Zeitung las, nämlich das Toms Hanks – gepostet über seinen Instagramkanal – und seine Frau positiv auf das bekannte Virus getestet worden seien. Und wahrscheinlich hätten sie auf vieles anderes auch positiv getestet werden können. Denn wer suchet, der findet, heißt es doch.

Puh, welche eine Nachricht, mit welch einem substantiellen, fast sakralem Wert. Und ich dachte sofort bei mir: Sie haben es geschafft. Sie haben es. Sie sind auserwählt. Sie gehören zum Kreis. Sie sind die anderen Menschen. Nach Brustvergrößerungen und Botoxkorrekturen, ich bereue meine Sünden und ich habe Jesus gesehen, musste flux ein neuer und unbeschädigter Satz her. Sonst langweilt man sich. Und der lautet: Ich habe das Virus. Willkommen also jetzt im Gral. Willkommen in einer neuen Religion. Ich bleibe aber draußen. Ich habe Tom Hanks nicht umarmt …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen