Aus und vorbei

Categories2020

Das ist das Gedicht zur Zeit! Von Novalis.

Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren
Sind Schlüssel aller Kreaturen
Wenn die, so singen oder küssen,
Mehr als die Tiefgelehrten wissen,
Wenn sich die Welt ins freye Leben
Und in die Welt wird zurück begeben,
Wenn dann sich wieder Licht und Schatten
Zu ächter Klarheit werden gatten,
Und man in Mährchen und Gedichten
Erkennt die wahren Weltgeschichten,
Dann fliegt vor Einem geheimen Wort
Das ganze verkehrte Wesen fort.

Aus und vorbei. Das Fliegen. Einfach so. Keiner weint dem eine Träne nach, offiziell zumindestens. Der Druck aus der Staatskanzelei und und die Scheren im Kopf durch die mediale Dauerbeschallung mit Zahlen und dem mit der sozialen Verantwortung waren zu groß. AHA! Und nun? Ich bin kein Freund von Karneval. Aber dennoch. Und es geht natürlich nicht nur um Karneval.

Ich finde, das die ausschließliche Fixierung auf Zahlen (hier Infektionszahlen) und deren Steigerung (oder Senkung auf Kostenseite) einem neoliberialitischen Weltbild geschuldet ist, das uns fest im Griff hat. Koste es, was es wolle. Auch in Zeiten einer sog. Pandemie. Ohne alternative Perspektive. Da es keine Lösung für alle gibt. Und hinzu kommt noch der Umgang mit absoluten Zahlen. Denn eine Aussage wie “die Infektionszahlen sind um XXX gestiegen” ist eine dumme wie auch irreführende Aussage weil einfach der Bezugsrahmen fehlt, in welchem diese Werte stehen. Und wie sie entstanden sind. Damit wird Politik gemacht. Und kritiklos von Medien übernommen. Beschämend. Obwohl Zahlen eigentlich ein Mittel der Rationalität sind. Jetzt geht es aber nur noch emotional zu. Stichwort Angst und Angst essen bekanntlichweise Seelen auf. Tja. Und Angst generiert Worte, neue Worte, schreckliche Worte; Begriffe wie Superspreader oder AHA oder 2. Welle usw. Prangerworte. Dabei ist es aber extrem wichtig auf die Sprache zu achten und deren Feinheiten, die aber nicht ins Twitter-, Instagramformat oder 3 Minutenkaufhausnachrichten passen. Deshalb.

Das mediale Ereignissystem, das ständig nach neuem Futter in Formen von Zahlen verlangt, ist kaum mehr zu stoppen … Davor sollte man eher Angst haben.