Schlagwort: Ästhetik

Kunst- und Projektbuch: n.a.t.u.r.

Im lexikalischen Bereich findet man als Erklärung: „Natur (lat.: natura, von ‘nasci entstehen, geboren werden’) bezeichnet in der westlichen Philosophie in der Regel das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde.

Wohnen am Wasser

Gerade las ich in einer Meldung vom 05.04.2013: „Die Phönix See Entwicklungsgesellschaft VERLOST die restlichen Grundstücke am Südufer. Aufgrund der großen Nachfrage werden am 15.05.2013 die restlichen Grundstücke um 17:30Uhr

Verkehrte Wald – Tag 2

Tag 2 nach Tag 1 – alles wie gehabt. Ich stehe morgens auf, frühstücke und gehe in den Wald. Das haben vor mir sicher schon einige andere getan und dieser

Verkehrte Wald – Tag 1

In einem Einmachglas inmitten einer großen Magnolie fand gestern ich die Formulierung „Lautlos wächst ein Baum … „. Das klingt ein bißchen nach Hesse, ein bißchen nach dem Kunstmärchen „Piktor’s

Verkehrte Wald

Der Rechener Park (auch Südpark genannt) im Bochumer Ehrenfeld lädt ein, auf seinen verschlungenen Wegen – vorbei an aus Naturstein gemauerten Bauwerkresten – durch den wohl ältesten Baumbestand der Stadt