Ende offen

Über die Erotik eines Bahnhofs lassen sich viele Geschichten erzählen. Der Bahnfahrer und nicht der Fernbusmitfahrer wird hineingeworfen in eine illustre Welt der Begegnungen und Zufälle. Wenn man aber apriori davon ausgeht, das es keine Zufälle gibt, ist die Besetzung

Antreten zum Lecken

Man kennt doch dieses Wandern der Lautsprecherstimme durch den Bahnhof und die angrenzende -halle: „Lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt“.  Rund um um die Uhr automatisch, auch des Nachts, wenn die Reisenden ruhen. Jetzt im Zusammenhang mit den Wladimir-Wladimirowitsch-Spielen ist