The show must go on

Ein Glück, der 12. Juni ist überstanden; Bilderwelten über Bilderwelten, schwer triefend, dass die Zellstofffasern moderner Kosmetikprodukte echt gefordert sind. Nicht nur aus der Sicht von Fox News. Soviel bedarf es zur Fundierung einer echten Männerfreundschaft. Ey Cowboys, that's it.
Placeholder

Meiden Sie Weihnachten, wenn Ihnen das Leben lieb ist

Gerade wiedergefunden habe ich diesen 10 Jahre alten Weihnachtstext (geschrieben 1999) und den ich hier der besinnlichen Runde vortrage – also passend zu diesem 4. Adventssamstag – und nach der Logik der Werber, wie gerade geschehen, könnte man aber sícher

Faulpelz-Tag

Das allgegenwärtige und ständige verfügbare Informationsmedium spülte mir diesen Begriff gerade auf den Bildschirm, den ich sofort in die Tat umsetzte. Ich hab’s mir dann gemütlich gemacht und währenddessen erinnerte ich mich an eine Grafik mit einem Spruch, die mit

Urlaubsproblem

Beim Bummeln in den Urlaubshoch- und -nebenburgen streift man unweigerlich die Ständer der Andenken- und Grußkarten, wo man dann feststellt, das aufgrund der Entspannung die Entscheidung für ein zu schickendes Motiv ein kaum lösbares Problem ist. Deswegen nun hier aus dem

Sommer

So, ich geh dann mal an der Sonne horchen …

Naturbilder

Eric hatte sich über Facebook von mir Naturbilder gewünscht. Hier sind noch welche ... BilderBilder#1#2#3#4#5

Sprühbräune also

Es ist immer wieder schön sich mit den wunderbaren Nuancen der Sprache auseinanderzusetzen, mit verbalen Neuschöpfungen, und deren Einordnung in den gelebten Alltag, der nicht nicht immer doch reibungslos vonstatten geht. So auch gestern, als ich auf das Wort Sprühbräune

Fundbüro

Wie war das mit der Entspannung? Kaffee, vielleicht auch etwas anderes, weg vom hektischen Alltag und einfach vor dieser bitteren, schwarzen Getränk sitzen und entspannen … Auf den Internetseiten von Ariel Rubinstein geht das. Denn er hat eine Liste zusammengestellt