Algorithmus

Noch können die Algorithmen nicht die Widersprüche und Wahrheiten in übereinanderstehenden Postings zueinander erkennen. Auf Zeit Online gab es gerade diese beeindruckende Präsentation hier. Derselbe Typ Algorithmen sagt mir jetzt, das mein Posting nicht seokompatibel ist. Das kann er. Immerhin.

Satire, eine kleine

Nach der Karikatur im Berliner Tagesspiegel von heute unter dem Titel “Erdogan rätselt noch” schreibt die Vereinigung der Solinger Klingen- und Metallschleifer einen Bittbrief an den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan und betont das WIR – WIR können’s. Denn Äxte und andere scharfkantige und

Tja Herr Tillmans …

Der Künstler und Fotograf Wolfgang Tillmans hat auf seiner Webseite eine Kampagne gegen den drohenden EU-Austritt Großbritanniens entworfen. Seine Poster warnen die Briten vor einem Brexit. Leider nur, so finde ich, sind diese Collagen ästhetisch langweilig, sind Wortungestüme und dann

Vollzogene Vergabe

In einer Vergabe wird in der Regel von der öffentlichen Hand eine Dienstleistung ausgeschrieben und dafür ein Auftragsnehmer gesucht. Dafür gibt dafür interessante Vergabemarktplätze im Internet. Neulich wurde für die Südostgrenze dieser schönen Staatsidee Europa, die eines Türstehers ausgeschrieben und

Ein Blick auf den Fahrplan

Ein Blick auf den Fahrplan; es geht weiter – weiter nur wohin? Magdeburg? Eher nicht, denn mir wirklich als Eventstadt bekannt. Nur weiter also, weg. Denn Karneval ist vorbei, ausgefallen und dann begegnen einem am Bahnhof viele unmaskierte Menschen mit

Willkommen in Deutschland!

Das sind eine Schnitzelbude. Allseitig bekannt. Da gehe ich manchmal rein. Nicht in diese, aber meine sieht so ähnlich aus. Das kann und darf ich, das ist mir nicht verboten, keiner hindert mich daran, obwohl ich in einem Land und

Es ist aus und vorbei

Dieser Turn- und Sportschuh muß nun nicht mehr fotografiert und weiterentwickelt werden. Es ist aus und vorbei. Nämlich die geplante olympische Saison für diese Schuhart auf heimischen roten Asphalt und Kunstrasen. Und das ist gut so. Denn die Setzung von

Kein Geld, kein money

Auf einem Plattencover der Rockgruppe “Zoff” aus den 80ern, waren die Bandmitgliedern am heimischen Küchentisch zu sehen. Mit Bratkartoffeln, Bierflaschen und Mutti, die das alles angerichtet hat, natürlich in der obligatorischen und figurbetonten Kittelschürze aus Perlon oder Dralon. Man feierte,

Graue Haare

Da Mutti ein besonderes Obacht auf ihre grauen Haare hat, erfand sie das affirmative “Alternativlos” und ihr Freund Alexis aus einer ganz ähnlichen Motivation sein berühmtes “Ochi”. Der Blues kommt dann aber trotzdem – in der Konfrontation mit dem Anderen.

Salzstreuer im Abendlicht

An diesem denkwürdigen Abend des 30. Juni 2015 gebe ich dem nach der Mahlzeit verbliebenen Salzstreuer einen anderen Namen als den bekannten. Denn mir hat es geschmeckt. Und so ich nenne ihn nun mit den Namen allseitig bekannter Persönlichkeiten wie

Panoramafreiheit in Gefahr

Am 16. Juni 2015 hat der Rechtsausschuss des Europaparlaments den Bericht über die Evaluation des EU-Urheberrechts angenommen – es soll harmonisiert werden. Mehr als 550 Änderungsanträge sind zu diesem Bericht eingegangen. Zu den für Fotografen schmerzhaften Vorschlägen zählt die Verschärfung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen