Salzstreuer im Abendlicht

An diesem denkwürdigen Abend des 30. Juni 2015 gebe ich dem nach der Mahlzeit verbliebenen Salzstreuer einen anderen Namen als den bekannten. Denn mir hat es geschmeckt. Und so ich nenne ihn nun mit den Namen allseitig bekannter Persönlichkeiten wie

Alles im grünen Bereich

Die Große Mutter aller Deutschen, ansässig in Berlin, lobte in einer Zeitung, das die Proteste in Bayern gegen den G7-Gipfel, die je nach Sichtweise auch staatsgefährend sein können, “gelebte Demokratie” sind. Soviel philosophischen und prosaischen Wert hat also dieses ältere

Drittes Hilfspaket

(Eigener Bericht) Nachdem am 17. Mai durchgesickert ist, das Wirtschaftsminister (Gunter) Gabriel (Rastlose Cowboys und ehrbare Mädchen) ein drittes Hilfspaket für Griechenland in Aussicht hatte, startete sofort die Dementi der Agenturmaschinerie des PR-Wesens. Allmählich wird aber klar, was gemeint war,

Theo Angelopoulos

Griechenland hin und her; über den Hades, wenn auch in dieser sprachlichen und mythischen Form ungenannt, wird ganz viel geredet und geschrieben. Weniger jedoch, das es jenseits dieser Ereignisse in Kunst und Kultur beeindruckende Werke gibt. Und das des gerade

Paps against the modern world

Die Sprößlinge heute sind frühreif und engagieren sich politisch, zumindestens im Lautgeben eines Schriftbildes. Da liegt es nachrichtentechnisch zumindestens nahe an Griechenland, Spanien, an den IWF oder EHEC zu denken. Die Nähe der Inschrift zum Duisburger Innenhafen, genaugenommen am Portsmouth-Damm,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen