Guten Weg

“Guten Rutsch, guten Übergang”. Das sind so die Standardformeln in den letzten Dezembertagen in jedem Jahr. Und dann – business as usual in der Regel. Von einem Freund bekam ich den letzten Tagen das folgende Gedicht, das der Schriftsteller Peter

Nur die Schönheit kann uns retten

Yachten, Golf, Leuchttürme; jedes Jahr die ähnlichen Motive zum sich nicht Erschrecken über Neues und zum Zuhängen der dafür bestimmten Wandflächen. Dabei gäbe es doch so viele neue Motivmöglichkeiten, die der Buchhandel leider nicht und auch die demokratischen Strukturen der

Zweitausendelf

2011 wird bestimmt ein besseres Jahr … dann guten Rutsch und viel Erfolg mit den mannigfaltigen Baustellen …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen