#borntomove

Nein, ich fahre nicht TIER. Das ist jetzt kein Tipp- oder Auslassungsfehler sondern beschreibt schlicht und ergreifend meine Angst da zu stehen. Zu SEIN im Herrschaftsbereich der Nullladung der Akkukapazitätanzeige des Fortbewegungsmobils und dann ist Game over, Red Light, Stille;

Wiedersehen in Mülheim

Rückbau ist ein sehr schönes Wort für Abriss, Abbruch, österreichisch auch Demolierung, wie ich es bei Wikipedia finde. Und die Perspektive, die dann aus diesem herrührt, sollte doch eine nach vorne, also in die Zukunft gerichtete sein, sonst ist der Rückbau

Ich bin ein sozialer Mensch

Ich bin ein sozialer Mensch. Ich möchte natürlich nicht, das andere Zeitgenossen wegen meines Neugierigkeits- und Expansionsdranges Ärger kriegen. Aber dann trieb die Annäherung an einen Zaun eines alten Werksgeländes den Blutdruck meiner Gegenüber hinter dem Zaun in die Höhe.

Metropole Ruhr – danke schön

Bei strategischen Entscheidungen hat das Kirchturmdenken natürlich immer Hochkonjunktur. Nicht anders ist es zu verstehen, das für eine Straßenbahnlinie an der eigenen Stadtgrenze Schluß ist, obwohl es  unter modernen Mobilitätsgesichtpunkten ja auch immer Wanderbewegungen aus einer Stadt heraus und zur

Die fleckenlose Currywurst

In der mobilen Gesellschaft gehört die Bewegung zu den permanenten Daseinsformen – ich diskutiere hier nicht den Sinn oder Unsinn dieser Philosophie – Bewegung, die vom Faktor Zeit modelliert wird und in einem andauernden Kampf ihrerselbst mit der physikalischen Horizontlinie

Tote Hose

Die Erfassung des Seinzustandes des vorstädtischen Lebensraumes kann man hier als durchaus gelungen betrachten. Aber es ist wie immer: zwischen Wirklichkeit und Anspruch klaffen Weltenräume. Und hier werden jetzt, wie immer vor Wahlen, Zuckerstückchen aus dem Kramladen – eine temporäre

Ach Adam

Da rasen drei Kleinwagen über eine Wüstenstraße. Auf den Dächern liegen schreiende junge Menschen, Arme und Beine von sich gestreckt und geniessen den Wind und das Fahrgefühl. Nein, dies ist keine Werbung für Zalando, also die mit dem Glück und

The Ruins of Detroit

Es sind die Bilder eines menschenleeren Landes, deren Bewohner allenfalls noch hinter z.T funktionierenden Straßenbeleuchtungen vermutet werden können – ein leeres Land in vielfacher Hinsicht. Yves Marchand and Romain Meffre dokumentieren in diesem Buch ein 2005 begonnenes Projekt, das sich

Der neue Wohlfühlort – S-Bahn

Die Bahn macht mobil, heißt es und tatsächlich – er sagte durchs Mikro: “Sie erreichen den Anschluß XX noch. Ich wünsche ihnen noch eine angenehme Reise und einen schönen Abend.” Das ist nett und zuvorkommend vom Fahrer – ich sitze

A1

Im Johannesevangelium heißt es abstrakt: "Am Anfang war das Wort" und eine deutsche Autofirma macht daraus A1 - der Beginn der Kommunikation und Beginn einer erfolgreichen Verbindung - hoffentlich. Damit das Geplante und Erdachte auch wird, müssen sich beide Seiten

Nur die Sonne war Zeuge

In dem Film "Nur die Sonne war Zeuge"  (Trailer hier) geht es um Mord. Darum soll es jetzt hier nicht gehen, wohl aber in dem Sinn, das keiner etwas gesehen hat, das etwas so ruhig und unschuldig zurückbleibt wie vor

Eichbaum

Von der Eichbaumoper habe ich an dieser Stelle schon mehrmals berichtet. Das ganze Kulturprojekt ist jetzt auch bei Wikipedia zu finden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen