Schlagwort: Natur

Veganerfalle

Die Natur ist dumm, groß und mächtig und will nur das Eine und gleichzeitig ist die Natur großartig und großherzig. Das ist das Dilemma. Ich weiß nur nicht, ob ob

Naturbilder

Eric hatte sich über Facebook von mir Naturbilder gewünscht. Hier sind noch welche …

Minimalismus

Im Web 2.0 wird der Minimalismus des eigenen Lebens maximiert durch das Tun und Lassen dieses Minimals und die Veröffentlichung desselben. In vielen Blogs gibt es Wochenrückblicks der Eigner, außer

Emscheridylle

Im Holtener Fels in Oberhausen gehr es auch vor dem Emscherumbau recht idyllisch zu. Man kann im Emscherkunstwerk 2013 „Warten auf den Fluß“ übernachten, Reiher und Nebel beobachten und ist

Heimat surreal

Mit dem Begriff Heimat lässt sich im Ruhrgebiet ja so einiges anfangen. Bei der Kombination mit dem Adjektiv „surreal“ beginnt es dann etwas komplizierter zu werden, denn plötzlich verschwindet alles

Heimat Surreal – Tanzperformance

artscenico performing arts präsentiert ein Tanz-Performance-Wochenende in Kooperation mit der litauischen Tanzcompagnie AURA. Die Tänzerinnen und Tänzer bieten zeitgenössischen Tanz zwischen Natur und Industrie in einer einmaligen Reihe an drei

Kunst- und Projektbuch: n.a.t.u.r.

Im lexikalischen Bereich findet man als Erklärung: „Natur (lat.: natura, von ‘nasci entstehen, geboren werden’) bezeichnet in der westlichen Philosophie in der Regel das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde.

Im Wald

Auf der CD „Volle Molle“ von Grobschnitt aus dem Jahr 1980 gibt es ein „Waldeslied“. In das idylische Vogelgezwitscher mischt sich schon bald nach den Regeln der ökonomischen Verwertbarkeit eine