Befreiung

Der Lindthase bedeckte mich mit Küssen, als ich ihn illegalerweise aus der Käfig- und Palettenhaltung der schätzungsweise Tausend befreite. Er hatte gar nichts dagegen jetzt im Rampenlicht zu stehen – ein Modelrelease war für ihn kein Problem – und fühlte

Hase

Jenseits der allgemein verbreiteten und geduldeten Massentierhaltung in Verkaufsdisplays – gerade jetzt vor den Feiertagen – fand ich vor einiger Zeit dieses prachtvolle und wirklich glückliche Exemplar. Auch wenn die Anatomie vielleicht bei dieser zoologischen Spezies zunächst etwas sonderbar erscheint.

Ich bin mittendrin

Ich bin mittendrin - im Hasenwahnsinn, in der Endzeit, im Ausverkauf. Und in der allgegenwärtigen leeren Geschäftigkeit ist gerade die Hochzeit der Foodblogs. Interessieren würde mich nun - und das wäre eine kreative Erweiterung - wie literarische Texte und Gedichte

Freistil

Ich gehöre nicht zur Fraktion der gekauften Blogger, die mehr oder weniger ein ungeschicktes Produktplacement betreiben. Man sieht es in der Regel bereits an den Fotos, bevor man überhaupt zu lesen anfängt. Die zu besprechendende Produkte perfekt fotografisch aufgereiht und

Das Codewort heißt “Frohe Ostern”

Das Codewort heißt “Frohe Ostern”. Die Paketannahmestelle, respektive die Eierannahmestelle zum späteren Versenden, ist für offen für jedermann. Man muß sich nur an bestimmte Regeln halten. Mir wurde zugetragen, das neben Codewort auch das kurze Vorzeigen eines der unten aufgereihten

Suchbild

In der alten Tradition der Suchbilder (“Finden Sie in den Fehler in diesem Bild!”) steht das nebenstehende Foto, das mit einer Frage nach Aufmerksamkeit heischt: Was ist falsch in diesem Bild? Was passt nicht? Es ist nur eine Kleinigkeit und

Alles kommt von oben

Nein, ich bin nicht im vorösterlichen theologischen Rausch: Tod, Auferstehung, Pfingsten  und “er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters, von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten”, wie es im christlichen Glaubensbekenntnis heisst. Aber trotzdem

Fahrtier flotter Hase

Langsam ostert es wieder und die Raffinesse der verschiedenen Osterhasenformen und -farben nimmt zu. Aufgefallen ist mir in der essbaren und nicht essbaren Vielfalt das sog. "Fahrtier flotter Hase", über den es wie folgt heißt: "Christian Werner fertigt in seiner

Ostern

Von der Kuscheltiervariante bis zum extensiven Gefühlserlebnis in Bauch und Umgebung und das gilt nicht nur für das Goldhasenmilieu. Ostern – alles ist drin!!

Nur die Sonne war Zeuge

In dem Film "Nur die Sonne war Zeuge"  (Trailer hier) geht es um Mord. Darum soll es jetzt hier nicht gehen, wohl aber in dem Sinn, das keiner etwas gesehen hat, das etwas so ruhig und unschuldig zurückbleibt wie vor

Ostern oder das Ende der Niedlichkeit

Das Mädchen mit den Engelshaaren steht in der Schokoladenmachstube. Plötzlich raschelt es und es sieht die Spitze eines goldenen Ohrs. Und dann kriechen sie hervor, überall haben sie sich versteckt diese unsäglich, niedlichen, verkitschen, das Gefühl verdusselenden Lindthasen;  mit den

Quiet Earth im Pott

Ostermontag - von Ostern keine Spur, zumindestens vom wettertechnischen. Aber der Nebel zwischen Essen und Mülheim, die Dunkelheit und Leere liegen erlebnistechnisch ganz nahe an dem neuseeländischen Science Fiction Film Quiet Earth - Das letzte Experiment aus dem Jahre 1985

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen