2013

Heimat surreal

Mit dem Begriff Heimat lässt sich im Ruhrgebiet ja so einiges anfangen. Bei der Kombination mit dem Adjektiv "surreal" beginnt es dann etwas komplizierter zu werden, denn plötzlich verschwindet alles Gradlinienige und Klare im Nebel der Vorstellungswelten. "Heimat surreal" war

2013

Heimat Surreal – Tanzperformance

artscenico performing arts präsentiert ein Tanz-Performance-Wochenende in Kooperation mit der litauischen Tanzcompagnie AURA. Die Tänzerinnen und Tänzer bieten zeitgenössischen Tanz zwischen Natur und Industrie in einer einmaligen Reihe an drei verschiedenen Orten in Dortmund: in einer ehemaligen gigantischen Industriehalle, in

2012

Filmpremiere „Land Tanz“

Das jährliche Treffen von Künstlern und Publikum im Theater im Depot: artscenico meets ...mit Filmpremiere von Frank Mählen und TanzMusik (Ludger Schmidt (Cello), Ralf Kaupenjohann (Akkordeon), Katrin Banse (Tanz) Eintritt frei - Anmeldung erwünscht Über das Projekt "LandTanz" gibt es

2011

LandTanz

Für „LandTanz“ werden fünf Bauernhöfe im Ruhrgebiet zum Ort für Tanz, Schauspiel, Musik und Performance. Die Gruppe artscenico mit ihrem künstlerischen Leiter Rolf Dennemann, präsentiert verschiedene Kunst-Wege zwischen Idyll und Illusion. LandTanz bringt Kunst und Bauernhof jenseits und diesseits aller