Hungertuch

Nach der erfolgreichen Aktion “Die Kunst nagt am Hungertuch” in Wuppertal, geht es nun “grenzenlos” weiter! Die gemeinsame Betroffenheit aller Künstlerinnen und Künstler von Sparmaßnahmen, Kürzungen, Rationalisierungen und dem systematischen Abbau der kulturellen Landschaften, fordert unseren Zusammenhalt und die öffentlich