Herr Lindner, haben sie schon mal …

Herr Lindner, haben sie schon mal in der Schlange vom Burg Herzberg Festival gestanden. In Echt. Und das stundenlang. Das ist spannender als ihre jämmerliche Bäckerszene weil sich dort viel mehr Angsträume und -phantasien (Man trug die Gewänder seiner eigenen

Ausstellung: Das Zeitalter der Kohle

Unter dem Wiegeturm vor der Kokerei Zollverein ist die Leistungsschau der Industrietechnik aufgebaut. Auf neu terrassierten Schotter stehen Stempel, Schrämladerkopf, etc. – industrielle Kohlestahlkolosse allenthalben, verrostet, verstummt, museal. Willkommen deswegen in Dingskirchen. So heißt der neue Asterix in Ruhrdeutsch. Darum

The city beats like a heart

Auf der Rückseite der Infobox von "Urban Lights Ruhr" in Marl finde ich den Schriftzug "The city beats like a heart". Wow! Habe ich so hier nicht gesehen und gespürt. Da ich aber schwer annehme, das die Infobox schon seit

Circle

Es war ein gewagter Kinoabend: die Verfilmung von Dave Eggers “The Circle” und danach folgt im gleichen Saal “Revolution of Sound. Tangerine Dream”. Gemacht. Getan. Und irre interessant wegen der Analogien – nicht nur zeitlicher Art – die nicht unbedingt

Böse

Ich möchte nicht mit Kim Yung-un frühstücken! Oder doch? Nein! Auch nicht mit Charles Manson. Oder wer wäre da aktuell sonst noch zu nennen? Gucke dazu gleich mal ganz analog in die BILD-Zeitung. Denn ähnlich wie bei Dantes "Göttliche Komödie"

Le petit nation

Le petit nation heißt der neue Modeladen für Kinderbekleidung der Französin Mignon. Ist gewissermassen Programm – teure und korrekte Mode für Kinder. Überhaupt ist alles korrekt und ökologisch. Auch die Päarchenaufstellung in dem Film “Was hat uns bloß so ruiniert”

Im Land der schwarzen Schafe

Auf dem Portal ze.tt las ich neulich einen Artikel über die Fragestellung “Was Menschen interessant macht.” Und tatsächlich geht es dabei immer wieder um ihre Geschichten, die sie erzählen. Fast egal welche – aber dann ist das Gebrochene immer auch

Die Messe

Die Heilige Messe ist der in der römisch-katholische Kirche gebräuchliche Name für den eucharistischen Gottesdienst. Sie besteht aus zwei Hauptteilen: der „Liturgie des Wortes“ (Wortgottesdienst) und der „eucharistischen Liturgie“. Diese beiden sind eng verbunden und bilden eine gottesdienstliche Einheit; sie

Glücksorte

Zuerst lag vor – zumindestens in meiner Wahrnehmung – der Buchtitel “111 Ort, die man im Ruhrgebiet gesehen haben muß”. Ein gutes und schönes Buch, wenn aber eine ganze Reisebuchreihe dann so heißt, bekommt die Einzigartigkeit und Exklusivität einige Risse.

Lolitas späte Rache

“Rache ist eine Handlung, die den Ausgleich von zuvor angeblich oder tatsächlich erlittenem Unrecht bewirken soll. Von ihrer Intention her ist sie eine Zufügung von Schaden an einer oder mehreren Personen, die das Unrecht begangen haben sollen.” So steht es

Flüchtige Geschichten

Es geht in diesem Buch von Philipp Baar “Flüchtlinge unterwegs nach Europa”, das im Manuela-Kinzel-Verlag erschien ist, um 5 Menschen, 5 Schicksale, die Ihre Heimat verlassen und ein anderes und neues Leben in Westeuropa beginnen müssen. Sie heißen Qaisar, Mohammed, Nadifa,

Teilen ist heilen

Das ist keine Meldung von “Der Postillion“, also der Wahrheitsgehalt und die Seriösität stehen für sich, im Gegensatz zu einer, die satirisch unterfüttert, nur mit ganz viel grinsenden Smilies funktioniert. Und die Meldung fand ich gestern in der Süddeutschen und

Payback

“Computer kapitulieren nie” – Nathan Myrvhold “Human don’t crash” – Anonymus Frank Schirrmachers “Payback” – unbedingt lesen – und der Tendenz des Buches entsprechend steht hier kein Link zu einem Onlinebuchportal oder zu einer Buchhandlung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen