Ich bin ein Sparfuchs

Mein wirkliches Gesicht spielt hier keine Rolle, denn ich bin da in einem dynamischen Prozess. Ich muss da was tun. Das weiß ich sicher. Aber nicht aus Krankheitsgründen sondern nur für mich! Die Möglichkeiten sind da viele – gerade im

Ich sorge mich

Im großartigen Gedicht “Der Tabakladen” von Fernando Pessoa finden sich die folgenden Zeilen: “Ich bin nichts./ Ich werde nie etwas sein./ Ich kann nicht einmal etwas sein wollen./.Abgesehn davon, trage ich in mir alle Träume der Welt.” Und die verzweifelte