Blues in Wuppertal

Auf dem Versuch, die “Band” wieder zusammenzustellen, kommen Jake Blues, gerade aus dem Gefängnis entlassen, und sein Bruder Elwood viel herum. An einer Stelle im Film “Blues Brothers” sind sie in einer heruntergekommenen Wohnung, die direkt am Gleis der städtischen

Festival für skurrile Unterhaltung in Wuppertal

Wuppertal ist die Stadt der skurrilen Ideen: Es gibt eine aufgehängte Straßenbahn, ein Autobahnkreuz, bei dem sich lange Zeit gar keine Autobahnen kreuzten, die meisten unterschiedlichen religiösen Gruppierungen und Sekten in Deutschland, Freibäder ohne Wasser, Eisenbahntunnel als Fledermausreservate und vieles

Schweben – Mit dem Kaiserwagen zwischen den Zeilen

“Der stählerne Tausendfüßler windet sich seit hundertzehn Jahren durchs Tal und lässt diese merkwürdige Straßenbahn mit ihren Rädern am Himmel über der Wupper baumeln, die bekanntlich nicht schiffbar ist. Was also läge näher, als ein Schiff darüber in die Wolken

Talsohle – ein fideler Totentanz

Keine Frage: Das Tal ist in der Talsohle angekommen, die Kulturlandschaft Wuppertal auf dem besten Weg, zur isländischen Kältewüste zu werden. Wir sparen uns zu Tode. Und in den Zeiten der Cholera, der Pest, der Finanzkrise klopft bekanntlich der Schnitter

Wuppertal kackt ab – Videos gegen bzw. über den Niedergang Wuppertals

Im Rahmen der Videoaktion “Wuppertal kackt ab” wurden 9 Filme gegen bzw. über den Niedergang Wuppertals von jungen Wuppertaler Filmemacher/innen produziert. Die Filme können nun kostenlos beim Medienprojekt Wuppertal bestellt werden und sind bei Youtube bzw. unten auf dieser Seite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen