Liebe Trinkhalle – ich glaube, ich stehe im Wald

Ich glaube, ich stehe im Wald. Und in diesem Fall in einem Märchenwald. Voll wundersamer Geschichten, von der diese Jahreszeit doch nur so voll ist. Oder sollte ich lieber 3 Monate und etwas vorgreifen. Immerhin wäre dann schon Frühling und

Kopfschmerzen und Kater

Für ein längeres und gesünderes Leben ist der ausgiebige Genuß von alkoholischen Getränken nicht unbedingt förderlich. In diesem Zusammenhang habe ich aber das neue Toast Ale noch nicht probiert. Doch bevor ich mich in die Untiefen der Moral begebe, muß

Tag des Bieres

Tja, der Tag des Bieres  – in den Medien angekündigt – kommt dann doch nicht überall hin. In der Regel wird doch vor Festtagen geputzt und poliert und schöngeredet. Davon kann hier, unter einer Autobahnbrücke in Gelsenkirchen – einem der

Mysterium

“Es gehört zu den Mysterien der Vorweihnachtszeit, warum alle einem warmen Fusel huldigen, der an Qualität nicht zu unterbieten ist. Erst gestern haben wir wieder ohne zu zögern € 4,50 für ein Glas bulgarischen Landweins auf den Tresen gelegt, den

Über Hedonismus

Im Kino erzählen im Moment zwei Filme ( Charlos und Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte) wunderbare hedonistische Geschichten. Es sind Männergeschichten und die ihrer Frauen, Zigaretten und Whiskey, Radikalität in der Kunst und Politik und irgendwie geht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen