Mobiles Weihnachtsmenü

In der S-Bahn stolpere ich in die Geruchsexplosion einer amerikanischen Burgerkette. Dabei bin ich auf dem Weg zum Menü, das ich mir, obwohl eine semantische Gleichheit vorliegt, doch etwas anders (optisch und sensorisch) vorgestellt habe. Ey Alder, iss noch einen,

Fasten

Kurz vor Beginn des Völlermonats las ich heute was danach kommt – das Facebook-Fasten. Schön, das es immer übersichtlich bleibt. Wenngleich die Systeme einer Veränderung unterworfen sind, so bleiben die Begrifflichkeiten an denen wir Individuum uns entlang hangeln im wesentlichen