Die Stunde des Katers

Es ist Montag, der 25.09.2017. Die Welt dreht sich weiter und dann werden überall auf den Plakaten die großen Aufkleber betitelt mit “Danke für Ihr Vertrauen” zu lesen sein. Jetzt aber beginnt die Stunde des Katers.

Kohle machen

Hans-Olaf Henkel hat in einem Artikel auf Zeit Online recht. Denn das Finden einer echten Wahlalternative jenseits des Mainstreams des “Never change a running system” ist schwierig. Allerdings teile ich nicht seine Haltung einer Wahlverweigerung, die daraus resultiert. Ich dagegen

Der Geschichte nach

Gegen die vermeintliche Ernsthaftigkeit von Wahlwerbung und Fernsehdiskussionen und Rednerduelle hier noch ein bißchen Humor und Ironie mehr. Ist ein wenig aus der Zeit gefallen. Ist aber gut und hängt aktuell wieder an Laternenpfählen und Bäumen. Und auch bei der

Der Schulranzen

Ich glaube, das man mir bald nachsagt, das ich bezahlt werde. Für meine Polemik. Würde mich nicht wundern. Schließlich haben unsere amerikanischen Freunde auch das Bloggen längst ökonomischen Kriterien der Verwertbarkeit unterworfen. Und damit muss etwas herauskommen. Persönlicher Erfolg. Klickzahlen.

Nach oben

Meines Erachtens hat die Agentur beim Sloganwürfeln ein ganz klein bisschen auf Bertolt Brecht und Johannes R. Becher geschielt. Meinetwegen, denn der Inhaltschwere tut auch dieser kulturgeschichtliche Interpretationsversuch nicht wirklich gut. Aber eines muss man derzeit lassen; Autofahren innerorts mit

Nochmals Lyrik

Gerade lese ich im Rahmen der gegenwärtigen temporären Laternenpfahllyrik “Marie-Agnes Strack Zimmermann / DENKEN WIR NEU”; was sprachlich eine menschlich radikale Forderung ist und tatsächlich heißt: Aussortieren, Austausch und Neugeburt eines Menschen, weißes Blatt, Format C:, Wüste; ggfs. auch anwendbar

Magie

Die Marxistisch-Leninistische-Partei Deutschland (MLPD) ist eine moderne Partei. Das sei mal so in den Raum gestellt, denn die gerade wieder aufkeimende Laternenpfahllyrik vor der Bundestagswahl 2017 bringt wunderschöne Sätze zum Vorschein. Da muss man nur mal deutlich auf die an

Grüner Slam oder Streicheleinheiten

Ach die beschädigte Seele, der Wanderer auf der Suche nach Heimstatt, der nach Zärtlichkeit und Trost strebt. Eine Art Psalm. Geschenkt. Den man sich auch selber spenden kann. Wenn kein anderer da ist. Hilft vielleicht, ist aber nicht wirklich gut.

So geht’s

Chancen geben Kinder fördern Müsli essen Lidl danken Echt Leben!

Ich oute mich

Ich oute mich. Jawohl. Ich werde übernächste Woche mal wieder wählen gehen. Am 13. Mai. Und ich werde CDU wählen. Heute sah ich dieses Plakat und das hat mich nun wirklich überzeugt!! Also Werbung wirkt.

Strickzeug

Damit die Kälte dieser freiheitsliebenden Partei nicht den Boden und die umliegende Luft erreicht und die Atmosphäre vergiftet, ist vorsichtshalber schon einmal gestrickt worden. Das hält warm und ist eine Barriere. Und wenn alles nicht hilft, gibt es noch dieses

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen