Weihnachtsmarkt

Nachdem ich gestern abend auf einem Stadtteilweihnachtsmarkt von einer 2 Mann Combo (Keyboard, Schlagzeug, dazu ordentlich gescheitelte Haare und karierte Westen) mit Weihnachtsliedern angemacht worden bin, erinnerte ich mich an eine andere Art von Musik, die ich nach kurzem Suchen

Advent

Das war der dritte Advent mit Sonntag, der Zahl drei, Weihnachtsmärkten, Glühweintrinken, Shopping, Adventskalender, scheppernde Weihnachtslieder, Erzgebirge, Versicherungsverträge gegen Tannenbaumbrand, Kassenrattern, Müdigkeit, Geruchsbelästigung, Kerzenlicht, Engelbrimborium und nicht eingehaltenen Pausenzeiten.

Es geht voran

So langsam geht das vierte Quartal seinem Höhepunkt zu. Die Zeichen sind unübersehbar, denn die Straßen und Plätze und Aufenthaltsorte werden in ruhigem aber stetigem Gang geschmückt und überbaut mit den winterlichen Traumvillen. Es entsteht die Avenue ( sprich: awenü)