Fahrrad

Die Ökonomisierung der Liebe und Sexualität findet Ausdruck mit diesem Aufkleber einer stilisierten Vulva auf dem Fahrradsattel hier. Denn nach Volker Sigusch bringt, wie er in “Sexualitäten: Eine kritische Theorie in 99 Fragmenten” darlegt, die Marktgesellschaft eine permanente Erregung hervor,

Pfingsten

“Pfingsten als Fest für den Geist der Freiheit – wie passt das in eine Zeit und Gesellschaft, die mittlerweile von vorn und hinten, von unten und oben erfasst ist und überwacht wird? Der Weltgeist heißt nicht Heiliger Geist, er heißt

Hurra, ich bin schon 8!!

Hurra, ich bin schon 8!! Und dann habe ich sogar meinen Geburtstag vergessen, den mir der Hashtag #mein1Blogpost wieder ins Gedächtnis gerufen hat. Der war am 2. März 2008 mit der dem Posten des ersten Beitrags über die Vernissage “Zerstörung”

Ich bin Wortfetischist

Ich bin Wortfetischist. Ich sammle Worte. Ich vergleiche Worte. Ich strukturiere sie, zu Statistiken, Diagrammen, Balken, beobachte ihr Wachsen und Vergehen. Ihr ‘in statu nascendi‘. Dieser Akt des immerwährenden Textvergleiches geht am besten mit regelmässig erscheinenden Textsammlungen, z.B. mit einen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen