Da haben wir den Salat

Nachdem in den letzten Tagen weit über 50% aller Artikel auf Süddeutsche.de und anderen Zeitungen über DAS Virus handelte, stelle ich ab sofort jeden weiteren Medienkonsum ein und werde jetzt nachrichtentechnisch autonom leben. Das wird mir sicher nicht schwer fallen

Der Frisör im Stehen

Die Neuigkeiten rund um die Uhr reißen nicht ab; dazu Kaffee, Bockwurst, Sol-Eier, Wetter und anderes. Ich kenne ein Büdchen, das diverse Ginsorten und Tonic Addons vorrätig hat. Andere werben statt mit Vormann-Doppelbock und Fiege Helles mit Moet & Chandon.