Georgien

Auch Georgien, neben Armenien und Aserbaidschan der dritte große Kaukasusstaat, ist für viele Europäer ein weisser Fleck. Den Wenigsten ist bekannt, dass diese Staaten in der Nähe des heiligen Berges Ararat immer auch Zufluchts- und Sehnsuchtsorte für religös Verfolgte waren.

Durch den wilden Kaukasus

Im Oktober diesen Jahres bereiste ich für einige Zeit die Kaukasusrepubliken Georgien, Aserbaidschan und Armenien. Nun, solche Kaukasusreisen haben über die Jahrhunderte viele Vorläufer; Schriftsteller, Künstler, religiös Verfolgte, die zur Arche am Berg Ararat wollten: “Scipius Claramontis im Jahr 1649

Die Post

Die armenische Post gibt sich mondän. Ich betrete eine große Halle, am anderen Ende scheinen die Schalter zu sein. Tatsächlich sitzt dort jemand, unverkennbar durch einen gelben Kittel gekennzeichnet (Dralon, Perlon?), was ästhetisch eine Herausforderung bedeutet. Die Aufgabe ist einfach

Placeholder

Apple in Tiblisi

Irgendwo habe ich mal gelesen, das der Applestore in Manhattan eines der meistfotografiertesten Geschäfte der Welt ist. Mag sein, aber ob das auch für das Pondon in Tiblisi (Georgien) gilt? Ich weiss es nicht wirklich. Hier aber sind noch einige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen