Cold Fever

Nach der Finanzkrise jetzt der andere filmische Blick auf Island, der jetzt auf Arte lief, auch wenn der Film viel älter ist. “Cold Fever” ist des isländischen Regisseurs Friðrik Þór Friðriksson von 1995 und beschreibt die Begegnungen eines jungen Japaners

Placeholder

TV ohne Fußball

Kluger Zug von den Ruhrbaronen und gut mitgedacht – ein Tagestipp; für welchen geringen Prozentsatz wird eigentlich dieser Hype gemacht? Jetzt habe ich mal Blut geleckt, denn persönlich ausgewählte und präsentierte Fernsehtipps möche ich jetzt jeden Tag. www.ruhrbarone.de/tv-ohne-fusball-der-tagestipp/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen